Im Kinderyoga lernen Kinder mit ihrem Körper und ihren Gefühlen umzugehen.
Die Achtsamkeit in den Yogapositionen (Asanas) fördern die Koordination, verbessern die Flexibilität und das Bewusstsein.

Im „GroovyKids™”- Kinderyoga sind Grob-und Feinmotorik gefragt. Jede Yogalektion beinhaltet sehr aktive und schnelle Bewegungen, stehende Posen, Armbalancen, Rückbeugen, Vorbeugen sowie Umkehrhaltungen. Da Kinder gerne meditieren, endet jede Yogalektion mit ein wenig Stille und/oder einem Lied.

Yoga für Kinder soll jedem Kind die Möglichkeit geben, seine Konzentration, den Fokus und die Bewusstheit zu verbessern und zu stärken. Ganz nach dem Motto: “every Kid is groovy”.











Tag Uhrzeit Wer
Montag (neuer Kurs ab August 2018) 16.15 - 17.00 Uhr (4 — 8 Jahre) Isabella